Sport, Gemeinschaft und mehr...

Neueste Bilder


Haus Marienmünster in Schloß Holte

Schon seit 48 Jahren (2. September 1966) gehört das Haus Marienmünster, genauer das „Lenkerbecker Erholungswerk Schloß Holte e. V.“, zur Pfarrgemeinde St. Marien in Marl-Lenkerbeck. Als Pfarrer Heinrich Bücker 1965 nach Marl kam, hat er in der Gemeinde von dem Haus erzählt und so wurde das Haus zuerst gemietet und 2 Jahre später von der Gemeinde als Erholungsheim für Kinder gekauft.
Seit dem haben so manche Vereinsmitglieder mit ihren Familien und auch Kinder/Jugendliche ihre Wochenenenden und Ferien in diesem Haus verbracht.

Mehr Infos, auch zur Geschichte,ein Belegungsplan, Bilder und vieles mehr gibt es auf der Webseite von Haus Marienmünster

 

 

Die Umgebung hat viel zu bieten, hier einige Anregungen:
* Erlebnispfad Holter Wald mit Wasserspielplatz
* interessante Stadtführungen
* alte Schule (hier können Kinder eine Unterrichtsstunde erleben, wie es früher war)
* Jagdschloss Holte
* Heimathäuser und idyllische Höfe
* Brinkkapelle, St. Johannes Baptist-Kirche
* Ems Erlebniswelt
* Sauna-Oase im Gartenhallenbad
* viele Rad- und Wanderwege

 

Etwas weiter, aber dennoch gut erreichbar und absolut sehenswert:
* Hermannsdenkmal, Adlerwarte Berlebeck und Teuto Kletterpark in Detmold
* Zoo und Safaripark Stukenbrock
* Externsteine in Horn-Bad Meinberg

 

Die Stadtverwaltung Schloß Holte hat nähere Auskünfte.


Inlineskaten auf dem Flugplatz

Bis zum 29. August könnt ihr jeden Freitag ab 20 Uhr bis zur Dämmerung (max. bis 22 Uhr) auf der Start- und Landebahn skaten.

Kostenbeitrag:
Kinder bis 14 Jahre 2,00 Euro, Erwachsene 3,00 Euro und Familien 7,00 Euro.


Inlineskaten auf dem Flugplatz

Am 30. Mai gab es Roller-Disco mit DJ Maurice. es war eine tolle Stimmung bei schönem sonnigen Wetter. Schaut selber.

Weitere Events:
27. Juni – Alles rollt ohne Motor (Muskelkraft)
25. Juli – Ferienolympiade
29. August – Happy End (Sparkassen Spezial)


Inlineskaten auf dem Flugplatz

Bis zum 29. August könnt ihr jeden Freitag ab 20 Uhr bis zur Dämmerung (max. bis 22 Uhr) auf der Start- und Landebahn skaten.

Kostenbeitrag:
Kinder bis 14 Jahre 2,00 Euro, Erwachsene 3,00 Euro und Familien 7,00 Euro.


Volleyball Männer ab 30 Jahre

Die Gruppe ist im Hobbybereich angesiedelt und trainiert mit dem Trainer Hans-Jürgen Wimmer
jeden Montag von 18:00 – 20:00 in der Canisiusschule


Die DJK Cheerleader

Die Cheerleader gibt es seit November 2012 bei der DJK, zunächst sind sie mit dem Projekt „Freak Cheer“ gestartet, neu dazu gekommen sind die Pee Wees „Fraky Unicorns“.

Im März startet das Team seinen ersten Wettkampf.

Trainiert wird mittwochs von 18 bis 20 Uhr in der Bonifatiusschule Marl und samstags von 10 bis 14 Uhr in der Wilhelm-Raabe Schule Marl.

Möchtet Ihr gerne dabei sein? Dann gibt Tina euch unter der Telefonnummer 0157-87080337 mehr Infos.

Die cheerleader freuen sich über neue Mitglieder.

Bilder vom 18. Januar 2014

 


 

Die Badminton Truppe

Eine Hobbygruppe, die Spaß am Spielen hat. Ob Anfänger oder Profis, hier sind alle willkommen.

Gespielt wird donnerstags von 20 bis 22 Uhr in der Martin-Luther-King Schule Marl.