Sport, Gemeinschaft und mehr...

Spendenaktion der Aikido-Abteilung


 

Unsere Aikido-Abteilung hat eine ganz besondere “Adventskalender-Aktion 2020” veranstaltet.
 

In der trainingsfreien Zeit des Lockdown kam die Idee, während der Adventszeit eine Liegestütz-Challenge mit dem Mitgliedern der Aikido-Abteilung ins Leben zu rufen. Für jede geleistete Liegestütz wollte er einen bestimmten Geldbetrag an den „Ambulanten Kinder- und Jugendhospitzdienst Kreis Recklinghausen“ spenden.
 

Als Team die Aikido-Abteilung, in der Zeit vom 01. bis 24. Dezember 2020, insgesamt 2644 Liegestütz, sozusagen im Homeoffice, absolviert.
 

Der Spendenaktion von Marko hat sich die Abteilung angeschlossen, sodass sich der Spendenbetrag an das Kinder- und Jugendhospitz auf schließlich insgesamt 474,00 Euro beläuft.
 

Die Übergabe der Spende in Höhe von 474,00 Euro durch unser Vereinsmitglied Marko an das Kinder- und Jugendhospitz ist am 12.01.2021 erfolgt.
 

Ein Zeitungsartikel mit Foto ist am 20.01.2021 in der Ausgabe der “Marler Zeitung” erschienen.
 

Vielleicht finden sich auch ein paar Nachahmer, die unsere Idee weitertragen und mit ähnlichen Ideen eine gemeinnützige Spendenaktion ins Leben rufen.
 

Auf der Facebook-Seite der Aikido-Abteilung der DJK Germania Lenkerbeck 1955 e.V. gibt es ausführliche Infos zu dieser tollen Aktion.

Kommentar abgeben