Sport, Gemeinschaft und mehr...

Vorstand

UweWegener

Uwe Wegener

 

 

„Ich bin in große Fußstapfen getreten und hoffe, dass ich in diese hineingewachsen bin. Mir macht die ehrenamtliche Arbeit großen Spaß und hoffe das ich den Verein noch lange unterstützen kann.“

 

Ein kleines Interview mit Uwe, drei Fragen die ihn Euch ein wenig näher bringen sollen:

1. Hallo Uwe, meine erste Frage an dich, was macht für dich ein Vorstand als Person im Sportverein aus?

Der Vorsitzende eines Vereins ist der Moderator der einzelnen Vereinsgruppen und der Mitglieder. Durch diese Moderation gibt er die Ausrichtung des Vereins vor. Umsichtig hat er den Verein zu führen und muss Ansprechpartner für alle Mitglieder sein.

2. Wie wichtig ist für dich Kommunikation im Verein?

Kurz mein Lebensmotto: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!

3. Und zum Abschluss nun eine Private Frage, eher Fußball oder lieber ein Tandemsprung mit dem Fallschirm?

Da ich Höhenangst habe kommt für mich als „Alter Fußballer“ nur Fußball in frage. Ich schau aber gern zu wenn mein Schwiegersohn im nächsten Frühjahr vom Himmel fällt.


 

Uwe erreichst Du unter:  u.wegener@djk-lenkerbeck.de

 

Marietta Weise

Marietta Weise

 

 

„Weil sich Sport – vor allem in der Gruppe – durch die Bewegung und die Menschen positiv auf alle TeilnehmerInnen auswirkt.
Ich möchte bewahren, was Fam. Sonnenschein angefangen hat.( Meine Kreislauf-Probleme haben sich durch meine regelmäßige Bewegung extrem minimiert. Darum fing ich damals in der DJK mit Sport an.)“

 

Ein kleines Interview mit Marietta, drei Fragen die sie Euch ein wenig näher bringen sollen:

1. Schön dass ich dich erwischt habe hier nun meine erste Frage Marietta, was verbindest du mit Teamarbeit im Verein?

Teamarbeit ist nicht nur im Verein wichtig – wenn Mann/Frau kompatibel ist, macht das vieles leichter. Dabei darf sich aber niemand verbiegen, denn nur die Mischung macht’s möglich. Ich bin noch am Anfang der Vorstandsarbeit und lerne noch die Zusammenhänge kennen. Dabei helfen mir aber alle meine Fragen zu beantworten, anders geht es ja auch nicht. Wenn ich dann mal den Durchblick habe, frage mich noch mal.

2. Seid ihr im Vorstand ein gutes Team ergänzt ihr euch?

Mit den Vorstandsmitgliedern komme ich gut aus – bis heute. Ob wir uns ergänzen, kann ich noch nicht sagen, denn so gut kenne ich alle noch nicht. In meinen mehr als 30 Jahren Vereinsmitgliedschaft habe ich schon viele kommen und gehen sehen. Ich bin noch da – seit 1988 als ÜL ( 5 verschiedene Gruppen) und seit 1,5 Jahren als 2. Vorsitzende. Als ÜL bin ich an der Basis und bin mit den Menschen zusammen. Meine Teilnehmer sind für mich Freunde geworden und ich hoffe, das wird auch mal im Vorstand so sein.

3. Wissen ist Macht, nicht wissen macht nichts, meine Frage an dich lieber Sport treiben oder ein nettes Kartenspiel?

Karten spiele ich gern – am liebsten Doppelkopf – aber der Sport steht bei mir immer  weiter oben auf der Liste. Ist auch gesünder (neben dem Kartenstapel stehen ja oft ganz ungesunde Sachen).


 

Marietta erreichst Du unter:  m.weise@djk-lenkerbeck.de

 

Klaudia Kröger

Klaudia Kröger

 

 

„Seit 2002 bin ich als Kassiererin im geschäftsführenden Vorstand und habeviele Änderungen und Entwicklungen im Verein erlebt, sowohl in derVerwaltung als auch als Übungsleiterin im sportlichen Bereich. Mir ist esimmer noch wichtig, im Team gemeinsam den Verein weiter zukunftsfähig zugestalten.“

 

Ein kleines Interview mit Klaudia, drei Fragen die sie Euch ein wenig näher bringen sollen:

1. Hallo Klaudia, Herrin der Zahlen, wie ist es so für die Finanzen des Vereins zuständig zu sein?

Manchmal ist es sehr anstrengend für die Finanzen zuständig zu sein, da ich sie ja nur verwalte. Es ist ein ständiges jonglieren zwischen bezahlen wollen, müssen und können.

2. Musst du auch mal sagen dafür ist nun kein Geld da?

Ja, das kommt auch schon mal vor.

3. Meine abschließende Frage an dich, lieber Reich oder besser glücklich?

Ich bin lieber reich an Glück, denn reich wird ein Verein sicher nie, aber
zufriedene Mitglieder machen ganz schön glücklich.


 

Klaudia erreichst Du unter:  k.kroeger@djk-lenkerbeck.de